SPASS & FREIZEIT

Was können Sie tun, wenn Sie bereits in den Niederlanden sind? Amsterdam und seine Umgebung bieten unglaubliche sportliche und kulturelle Möglichkeiten. Werfen Sie einen Blick auf unsere Tipps, um das Beste aus dieser lebensfrohen Metropole zu machen. Und wenn Sie etwas weiter wegwollen, ist das auch kein Problem. Die Niederlande sind ein relativ kleines Land, in dem Sie leicht überall hinkommen können.

Zandtvort ist berühmt für seine Rennstrecke und seinen Strand. Wenn Sie ein Strandurlauber mit einer Vorliebe für den Motorsport sind, sind Sie hier genau richtig. Aber Sie können hier auch ein bisschen Adrenalin erleben. Besuchen Sie den Zandvoort Escape Room oder den Jump Park.

Erleben Sie bei einem Besuch in Haarlem einen Spaziergang durch die niederländische Geschichte. Die Stadt ist berühmt für ihre gut erhaltenen Gebäude und ihre magische Atmosphäre. Besuchen Sie das Frans Hals Museum, das eine beeindruckende Sammlung von Gemälden des niederländischen Künstlers beherbergt. Auch das Teylers-Museum ist einen Besuch wert. Zu der unschätzbar wertvollen Sammlung des Bankiers Teyler gehören alte wissenschaftliche Instrumente oder Sammlungen von Zeichnungen von Michelangelo Buonarroti und Rembrandt van Rijn. Halten Sie bei einer Bootsfahrt durch Haarlem an der Windmühle De Adriaan an, die zu einem Symbol der Stadt geworden ist.

Erkunden Sie die Straßen und die Atmosphäre Amsterdams zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Boot auf den ikonischen Wasserkanälen. Besuchen Sie den Bloemenmarkt– einen schwimmenden Blumenmarkt – oder den Flohmarkt am Waterlooplein.

In Amsterdam gibt es mehrere wichtige Museen. Sie können einen Besuch im Anne-Frank-Haus, dem Museum von Vincent van Gogh, dem weltberühmten niederländischen Maler, einplanen. Das dem Künstler Rembrandt van Rijn gewidmete Museum ist etwas bescheidener, dafür aber unverwechselbarer. Wenn Sie viel Zeit haben, sollten Sie sich das Nationalmuseum ansehen. Das Rijksmuseum ist das größte Museum der Niederlande und beherbergt unglaubliche 8.000 Exponate, primär Gemälde.

Amsterdam ist berühmt für seine entspannte Atmosphäre und seine etwas kontroversen Attraktionen: das Rotlichtviertel und die Cafés. Das Rotlichtviertel bietet ein einzigartiges Erlebnis. Wenn man durch die Straßen geht, kommt man an typisch rot beleuchteten Schaufenstern vorbei, in denen Sexarbeiterinnen ausgestellt sind. Daneben finden Sie mehrere Sexshops oder sogar ein Museum zu diesem Thema. Genießen Sie Ihren Spaziergang und halten Sie sich an die einzige Regel: keine Fotos oder Videos machen.

Eine weitere Touristenattraktion sind die Coffeeshops, die dafür bekannt sind, dass sie den Konsum von Marihuana tolerieren und den Besuchern ein entspanntes Umfeld für dessen Genuss bieten. In Coffeeshops erhalten Sie in der Regel auch Ratschläge zur Versorgung und zu den Konsummöglichkeiten. Sie sind fast überall zu finden. Wenn Sie jedoch eine authentische Erfahrung machen wollen, sollten Sie lieber außerhalb des Stadtzentrums gehen, wo Sie professionell beratenund nicht nur als Tourist abgestempelt werden.

Contact us for any questions. We are here for you and ready to answer.

info@F1Netherlands.com


ticket gp logo

2024 © F1NETHERLANDS.COM
Terms and Conditions

Informationen

Kostenlose LieferungKostenlose Lieferung

Sichere und geschützte ZahlungenSichere und geschützte Zahlungen

GeschenkgutscheineGeschenkgutscheine

Print@home-TicketPrint@home-Ticket

Bezahlung
Visa MasterCard GoPay Stripe Comgate Apple Pay Google Pay

Wir haben Partnerschaften mit Rennstrecken, Veranstaltern und offiziellen Partnern aufgebaut. Da wir nicht direkt mit dem Inhaber der Formel-1-Lizenz zusammenarbeiten, ist es notwendig, dass wir folgenden Hinweis aufnehmen:

This website is unofficial and is not associated in any way with the Formula 1 companies. F1, FORMULA ONE, FORMULA 1, FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP, GRAND PRIX and related marks are trade marks of Formula One Licensing B.V.

Website by: HexaDesign | Update cookies preferences